Yoga-Therapie

 

 

 

Die Yoga-Therapie ist eine besondere Form des Yoga, in dem die Yoga-Übungen an die individuellen Bedürfnisse des Körpers und der Psyche angepasst werden. Der ganze Mensch mit seinen Ressourcen - körperlich, mental und emotional- steht im Vordergrund und es geht darum, die natürlichen, die eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Eine Yoga-Therapie kann sehr hilfreich bei folgenden Beschwerden:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach dem Erstgespräch mit umfassender Erfragung des momentanen Gesundheitszustandes, wird ein individuell zugeschnittes Programm zusammengestellt.

Eine spürbare, positive Veränderung stellt sich oft gleich ein.

Yogatherapie ist  kein Allheilmittel und kann auch nicht eine medizinische Behandlung ersetzen, ist jedoch gut mit ihr kombinierbar; die ganzheitliche Vorgehensweise im Yoga kann als stabilisierende Größe  dazu dienen, eine Einnahme von Arzneimittel dauerhaft zu reduzieren oder zu vermeiden.

Yogatherapie 

(3 Sitzungen)  1x 60 Min und 2x 45 Min.   Preis 178,- €

Andere Kombinationen sind möglich

 

https://www.degyt.de/

  • Rückenschmerzen

  • Hormonelle Störung        

  • Schlafstörung      

  • Kopfschmerzen      

  • Burnout Syndrom

  • Innere Nervosität

  • Asthma       

  • Verdauungsstörungen    

  • Stress-Tinnitus   

  • Kieferverspannung